Brandschutztür in einem Gebäude

Baustellentüren, Schutztüren

Baustellentüren und Schutztüren für mehr Schutz und Sicherheit während und nach der Bauphase

Zum Ratgeber Mehr erfahren
Empfehlungen aus Baustellentüren, Schutztüren
Sicherheitstür INTERGATE Safety Gate | Fallschutztüren
angesehen
Sicherheitstür INTERGATE Safety Gate

Fallschutztüren

Die Sicherheitstüren sind für die Montage an der rechten und linken Seite ausgelegt. SG = Single Gate ökonomische Lösung, sehr effektiv DG = Double Gate spezielle Konstruktion als Komplettlösung

Baustellentür, verzinkt | Innentüren, Baustellentüren
angesehen
Baustellentür, verzinkt

Innentüren, Baustellentüren

Provisorische Baustellentür zur Sicherung Ihrer Baustelle gegen unbefugtes Eindringen.

Baustellentür OVL, verzinkt | Innentüren, Baustellentüren
angesehen
Baustellentür OVL, verzinkt

Hörmann | Innentüren, Baustellentüren

Provisorische Hörmann-Baustellentür zum sicheren Einschließen Ihres Arbeitsmateriales und Ihres Werkzeuges auf der Baustelle in der Roh- und Ausbauphase.

Adapterset, Rohrmontage für Sicherheitstür INTERGATE Safety Gate | Fallschutztüren
angesehen
Adapterset, Rohrmontage für Sicherheitstür INTERGATE Safety Gate

Fallschutztüren

Adapterset für die Montage des Schutztores an 1-1/2" Rundrohre. Das Set besteht aus zwei verzinkten Winkelprofilen und 3 U-Bolzen M10 mit Befestigungsmateralien (Muttern und Unterlegscheiben)

Top Marken
Hörmann
Schuller Eh´klar
Aktuell Hoch- und Tiefbau, Holzbau
Aktuell Hoch- und Tiefbau, Holzbau
Jetzt online ansehen Broschüre herunterladen

Finden Sie alle Kataloge und Info-Broschüren an einem Ort

Zum Download-Center

Türen zum Schutz vor Diebstahl, Vandalismus, Absturz, Schmutz und Feuer

Diebstahl, Unfälle, Feuer oder Staub- und Schmutzentwicklung sind typische Gefahren und Probleme, vor denen passende Baustellentüren und Schutztüren während und auch nach der Bauphase schützen.

Haberkorn bietet ein breites Türenprogramm. Hier finden Sie Bautüren, Brandschutztüren und Sicherheitstüren von Hörmann und INTERGATE Safety.

Auf einen Blick
    Baustellentür OVS in einer gemauerten Wand
    Baustellentüren und Schutztüren dienen dem Schutz vor unterschiedlichen Gefahren wie Diebstahl, Unfällen oder der Ausbreitung von Feuer während und nach der Bauphase.

    Wichtige Gründe für die Anwendung von Baustellentüren

    Montage einer Bautür

    In einem Rohbau bzw. während der Ausbauphase ist es oft nicht möglich, bereits alle Eingänge mit den finalen Türen zu versehen. Dadurch haben unbefugte Personen leichtes Spiel, die Baustelle zu betreten. Kommt es dabei zum Diebstahl von Werkzeug oder Baumaterial, zu Vandalismus oder Unfällen, hat das nicht nur finanzielle Folgen, sondern birgt versicherungstechnische und rechtliche Risiken für Bauunternehmer. Daher ist es immer sinnvoll, als Übergangslösung die Baustelle mit ortsveränderlichen, stabilen, robusten und wetterfesten Sicherheitstüren inkl. Sicherheitsschloss zu versehen. Diese Stahltüren sind dank des patentierten Spindelschnellverschlusses und der Bodenbefestigung zu jedem Zeitpunkt ganz flexibel schnell und einfach in Beton, Mauerwerk, Gasbeton und Stahl montierbar.


    Brandschutztüren – gesetzliche Vorgaben und Einbau

    Brandschutztüren, auch Feuerschutztüren genannt, dienen als vorbeugender Brandschutz in privaten wie auch in öffentlichen Gebäuden und sind gesetzlich vorgeschrieben. Sie müssen über eine CE-Kennzeichnung verfügen sowie ein ÖNORM-Zertifikat aufweisen und das ÜA-Zeichen tragen. Nur dann gilt eine Tür als „zertifizierte Brandschutztür“ und es ist sichergestellt, dass die Feuerschutztür alle vorgegebenen Auflagen erfüllt.

    Zusätzlich werden Brandschutztüren unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen zugeordnet. Diese geben in Minuten die Dauer an, die die Tür im Brandfall mindestens standhält. Sie werden laut DIN 4102 in folgende Klassen unterteilt:

    Feuerschutzklasse

    Brandwiderstandsdauer

    Ei2 0

    0 Minuten

    Ei2 30

    30 Minuten

    Ei2 60

    60 Minuten

    Ei2 90

    90 Minuten

    Ei2 120

    120 Minuten

    Ei2 180

    180 Minuten

    Neben dem Schutz vor Feuer können Brandschutztüren je nach Nutzung und Bedarf auch rauchdicht, einbruchhemmend oder schalldicht sein.

    Mit der DryFix-Zarge erfolgt die Montage schnell, einfach und sauber. Durch den trockenen Einbau wird das Risiko von Verschmelzung und Schäden an der Zarge oder am Mauerwerk reduziert. Feuerschutztüren von Haberkorn sind ab Werk komplett vorgerichtet und bereits mit Mineralwolle hinterfüllt.

    Feuerschutztür in einem Kellerraum
    Brandschutztüren vermeiden je nach Feuerschutzklasse für eine gewisse Zeit die Ausbreitung eines Brandes.
    Neu bei Haberkorn?
    Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
    Einfach da.
    Ihr persönlicher Ansprechpartner
    Bitte melden Sie sich an, um direkt Ihrem persönlichen Ansprechpartner zu schreiben. Nicht angemeldete Personen servicieren wir gerne über unseren allgemeinen Kontakt.

    Allgemeine Anfrage stellen

    Abbrechen
    Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen