Menu
  • Produkte
  • Marken
Chemieschlauch mit Armatur

Chemieschläuche, Ölschläuche

Chemieschläuche und Ölschläuche müssen aufgrund ihres Einsatzzweckes erhöhten Anforderungen und Richtlinien entsprechen.

Zum Ratgeber Mehr erfahren
Empfehlungen aus Chemieschläuche, Ölschläuche
Tankwagenschlauch TM1 TANKMEISTER® | Ölschläuche
angesehen
Tankwagenschlauch TM1 TANKMEISTER®

Semperit Semperflex® | Ölschläuche

Sehr robuster Mineralölschlauch für Saug- und Druckbeanspruchung, ideal zum Be- und Entladen von Tanks, Tankfahrzeugen und Schiffen mit unverbleiten Kraftstoffen (EN 228:2008) mit einem Sauerstofflimit gemäß ECC 85/536 und einem Aromatenanteil bis zu 50 %. Einsetzbar für technisc...

Tankwagenschlauch TMSL | Ölschläuche
angesehen
Tankwagenschlauch TMSL

Semperit Semperflex® | Ölschläuche

Äußerst flexibler und besonders robuster Mineralölschlauch für Saug- und Druckbeanspruchung zur Be- und Entladung von Tankfahrzeugen und Bahnkesselwagen mit unverbleiten Kraftstoffen (EN 228:2008) mit einem Sauerstofflimit gemäß EEC 85/536 und einem Aromatengehalt bis zu 50 %. Ei...

PTFE-Schlauch glatt | PTFE-Schläuche, PVDF-Schläuche
angesehen
PTFE-Schlauch glatt

PTFE-Schläuche, PVDF-Schläuche

PTFE-Schlauch glatt, mit hervorragender Beständigkeit gegen nahezu alle Chemikalien, Säuren und Lösungsmittel jeder Konzentration, mit Ausnahme geschmolzener Alkalimetalle, Fluor- und Chlorverbindungen.

Chemieschlauch FLEXICHEM UPEL | Chemieschläuche
angesehen
Chemieschlauch FLEXICHEM UPEL

Semperit Semperflex® | Chemieschläuche

Hochflexibler Sicherheitsschlauch nach DIN EN 12115 für Saug- und Druckbelastung im mobilen Einsatz.

Top Marken
ELAFLEX
Semperit Semperflex®
Merlett
H-Plus - Haberkorn Markenqualität
Trelleborg
Continental Contitech
H-Plus-Schläuche, Armaturen und Pneumatik
H-Plus-Schläuche, Armaturen und Pneumatik
Jetzt online ansehen Broschüre herunterladen

Finden Sie alle Kataloge und Info-Broschüren an einem Ort

Zum Download-Center

Beständige Schläuche für Chemikalien und Öle

Bei Chemieschläuchen und Ölschläuchen ist besonders die Beständigkeit gegen das zu fördernde Medium von großer Bedeutung. Chemikalien und Öle können die Schlauchseele angreifen und zerstören, deswegen müssen in diesen Fällen Schlauchleitungen zum Einsatz kommen, die speziell für solche Medien hergestellt und konzipiert sind und somit den komplexen Anforderungen entsprechen. Nur so erzielen Anwender eine gute Basis für höchste Betriebs- und Produktsicherheit.

Auf einen Blick
    Mann in Schutzkleidung betankt einen Zug mit einem Chemieschlauch
    Chemikalien und Öle müssen sehr häufig befördert werden. Um größtmögliche Sicherheit zu garantieren, ist die Auswahl des richtigen Schlauches essenziell.

    Chemieschläuche und Ölschläuche von Haberkorn

    Unsere Chemieschläuche und Ölschläuche entsprechen den internationalen Standards, dem letzten Stand der Technik und den gesetzlichen Bestimmungen. Außerdem arbeiten wir in diesem Bereich ausschließlich mit Top-Herstellern wie Semperit, Elaflex, Continental und Trelleborg zusammen.


    Schlauchempfehlungen für typische Chemikalien und Kraftstoffe

    Unbedingt zu beachten ist, dass nicht alle Chemikalien und Öle mit jedem Chemie- bzw. Ölschlauch befördert werden können. Je nach zu transportierendem Medium gilt es, den passenden Schlauch auszuwählen. Natürlich müssen auch immer die Einsatzbedingungen wie Betriebsdruck, Betriebstemperatur, Einbausituation, Häufigkeit und Dauer des Einsatzes mitbedacht werden. In Industrie und Gewerbe gibt es einige typische Medien, die mit Chemieschläuchen und Ölschläuchen transportiert werden.

    • oxidierende Säuren

    • Laugen

    • Farben und Lacke

    • Lösungsmittel

    • Reinigungsmittel

    • Klebstoffe

    • Benzin

    • Diesel

    • Heizöl

    • Hydrauliköl

    • Mineralöl

    • Kerosin

    • organische Verbindungen wie Alkohole, Ester, Ketone usw.

    • Aromate

    • chlorierte Kohlenwasserstoffe

    • Schädlingsbekämpfungsmittel

    • Salzlösungen

    • u. v. m.

    In unserer ausführlichen Beständigkeitsliste ist genau angeführt, welche Schlauchmaterialien zum Transport welcher Medien in welcher Art und Weise geeignet sind.

    Chemieschlauch RESIST U UPEL-P schön aufgerollt auf grauem Boden
    Der Chemieschlauch RESIST U UPEL-P von Semperit wurde eigens für den Transport von Chemikalien konstruiert und eignet sich daher hervorragend für diesen Zweck.

    Beständige Schlauchleitungen dank passender Armaturen und geeigneten Einbindematerials

    Eine Schlauchleitung ist immer nur so gut wie die schwächste Komponente. Deswegen gilt es besonders bei Chemie- und Ölschlauchleitungen darauf zu achten, dass nicht nur der entsprechende Schlauch, sondern auch die passenden Schlaucharmaturen und Schlaucheinbindungen, die den komplexen Anforderungen standhalten, ausgewählt werden.

    Wir empfehlen für Chemieschlauchleitungen und Ölschlauchleitungen folgende Produkte:

    Schlauchverschraubungen

    • Verschraubungen nach DIN EN 14420-5 mit Innen- oder Außengewinde Edelstahl, beschichtet, Messing oder Stahl mit glattem Stutzen für Halbschaleneinband

    • Tankwagenkupplungen nach DIN 14420-6, geschmiedete Ausführung mit glattem Stutzen für Halbschaleneinband nach DIN EN 14420-6 in Edelstahl, beschichtet oder Messing

    • Hebelarmkupplungen nach DIN EN 14420-7 mit glattem Stutzen für Halbschaleneinband, auch als Sicherheitsausführung in Edelstahl, beschichtet, Messing, Polypropylen oder Aluminium

    • Flanscharmaturen Los- oder Festflansch in Edelstahl beschichtet oder Stahl mit glattem Stutzen für Halbschaleneinband nach DIN EN 14420-5

    • Trockenkupplungen EPSILON, basieren auf Kugelhahn-Technologie, Verwendung bei zähflüssigen, besonders gefährlichen oder sehr teuren Medien

    • Trockenkupplungen TODO, basieren auf federbetätigtem Mechanismus, für flüssige, besonders gefährliche oder teure Medien

    • Sicherheits-Drehgelenk: Mit einem Schwenkwinkel von insgesamt 50° verbessert das patentierte Kugeldrehgelenk schadlos die Biegefähigkeit von Schlauchleitungen ganz erheblich.

    • Abreißkupplung/Nottrennkupplung: Abreiß-Trockenkupplungen liefern beim Be- und Entladen von Tankfahrzeugen, Kesselwaggons, Schiffen und anderen mobilen Transporteinrichtungen Sicherheit gegen Abreißen der Schlauchleitung.

    • Schlauchgelenk-/Verladearm zur Unterstützung von Mensch und Schlauch bei der Beladung, gewährleistet eine sichere, ökonomische und vor allem den Körper schonende Bedienung

    Schlaucheinbindungen

    Neu bei Haberkorn?
    Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein neues Haberkorn-Konto, um Ihren persönlichen Ansprechpartner zu kontaktieren.
    Einfach da.
    Ihr persönlicher Ansprechpartner
    Bitte melden Sie sich an, um direkt Ihrem persönlichen Ansprechpartner zu schreiben. Nicht angemeldete Personen servicieren wir gerne über unseren allgemeinen Kontakt.

    Allgemeine Anfrage stellen

    Abbrechen
    Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen
    Marken
    Entdecken Sie 542 starke Marken