Produkte im Fokus

Aktion
Hautschutzlotion Stokoderm® Sun Protect 50 PURE, unparfümiert | Hautschutz vor der Arbeit
angesehen
Hautschutzlotion Stokoderm® Sun Protect 50 PURE, unparfümiert

SC Johnson Professional | Hautschutz vor der Arbeit

Professionelles, duftstofffreies, wasser- und schweißresistentes Sonnenschutzmittel mit LSF 50+. Bietet maximalen Schutz vor dem gesamten UV-Spektrum der Sonnenstrahlung sowie bei industriellen Verfahren wie z. B. dem Lichtbogenschweißen (UV-C-Strahlen).

Schutzbrille Premium Fuel™ X2 | Schutzbrillen
angesehen
Schutzbrille Premium Fuel™ X2

3M | Schutzbrillen

Moderne, sportliche Brille mit maximalen Komfort durch weichen Nasensteg und gummierte, einstellbare Bügel reduzieren Druckstellen auch bei längeren Tragen. Durch den nach hinten auslaufenden Rahmen bietet dieses Design ein großes Sichtfeld und eine gute Augenabdeckung.

T-Shirt GEN Y COCONA® UV50, Langarm | Shirts
angesehen
T-Shirt GEN Y COCONA® UV50, Langarm

FRISTADS® Workwear | Shirts

Langarm-Shirt aus COCONA®-Gewebe (Aktivkohle-Faser aus veredelten Kokosnuss-Schalen) mit UV-Schutz 50+.

UV-Schutz Schirmmütze Freeland 2 in 1 | Arbeitskleidung Zubehör
angesehen
UV-Schutz Schirmmütze Freeland 2 in 1

Arbeitskleidung Zubehör

Höchster Schutz gegen gefährliche UVB und UVA Strahlen, ultraleichte UV-Schutzmütze mit Nacken- und Ohrenschutz, atmungsaktiv, reflektierende Biesen für erhöhte Sichtbarkeit.

Lösungen bei Hitze am Arbeitsplatz

Hitzefrei gibt es in Österreich auch bei sehr hohen Temperaturen nicht, da dafür keine gesetzliche Grundlage existiert. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können und müssen, um drohenden Gesundheitsschäden vorzubeugen.

Das sollten Sie auf jeden Fall tun

Das sollten Sie auf jeden Fall tun

Beachten Sie die klimatischen und die Wetter-Verhältnisse und ihre Einflüsse auf die Gesundheit am Arbeitsplatz. Nehmen Sie dabei Rücksicht auf besondere Personengruppen (schwangere und stillende Frauen, ältere und gesundheitlich gefährdete Personen).
Durch Erste-Hilfe-Kurse speziell für Hitzekollaps, Hitzschlag und Sonnenstich sind Ihre Mitarbeiter für den Notfall gerüstet. Nehmen Sie auch die Unterstützung durch Betriebsärzte, Arbeitsmediziner und Sicherheitsfachkräfte in Anspruch – und selbstverständlich stehen Ihnen auch die Experten von Haberkorn zur Seite.
Zusätzliche Maßnahmen bei Arbeiten im Freien

Zusätzliche Maßnahmen bei Arbeiten im Freien

  • Beschatten Sie die Arbeitsplätze, so gut es geht.
  • Informieren Sie sich über die gesundheitlichen Gefahren.
  • Tragen Sie luftdurchlässige und UV-sichere Kleidung.
  • Denken Sie an eine geeignete Kopfbedeckung und eine Sonnenschutzbrille.
  • Verwenden Sie Sonnenschutzmittel.
  • Vergessen Sie nicht, viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen.
UV-Belastung

UV-Belastung

Sonneneinstrahlung ist wichtig für die Gesundheit, da sie den Körper mit dem wichtigen Vitamin D versorgt. Die im Sonnenlicht enthaltenen ultravioletten Strahlen bergen allerdings leider auch Gefahren und führen zu schmerzhaftem Sonnenbrand, zu Hornhautentzündungen der Augen und im schlimmsten Fall sogar zu Hautkrebs.

Herkömmliche Textilien schützen kaum vor UV-A- und UV-B-Strahlen, es gibt aber Produkte, die das können. Greifen Sie immer auf diese zurück.
Persönliche Schutzausrüstung gegen UV-Belastung

Persönliche Schutzausrüstung gegen UV-Belastung

Kühlbekleidung für heiße Tage funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie das Schwitzen beim menschlichen Körper. Durch die Nutzung von Verdunstungskälte wird der Körper kühl gehalten. so wird hitzebedingten Leistungs- und Konzentrationsabfällen vorgebeugt.
Bernhard Bär

Einfach da.

Bernhard Bär
Ihr Haberkorn-Experte
Wählen Sie ein SortimentZurück Schließen