Highlights


mehr von Steitz Secura | mehr S3 Sicherheitsschuhe, Arbeitsschuhe

Halbhoher Sicherheitsschuh mit GORE-TEX®-Membran, aus geschmeidigem Waterproofleder, mit Stahlkappe und durchtrittsicherer Stahlsohle, nach EN I...


mehr von H-Plus - Haberkorn Markenqualität | mehr S3 Sicherheitsschuhe, Arbeitsschuhe

Halbhoher Sicherheitsschuh aus gefettetem Rindsnubukleder mit Kunststoff-Zehenschutzkappe und flexiblem, metallfreiem Q-Flex-Durchtrittschutz, n...


mehr von Dunlop | mehr Sicherheitsstiefel, Berufsstiefel

Robuster und leichter Arbeitsstiefel für jede Wetterlage, mit hochwertiger, rutschfester Stollen-Laufsohle, Stahlkappe und Stahlzwischensohle fü...


mehr von H-Plus - Haberkorn Markenqualität | mehr Montagehandschuhe

Nitrilschaum beschichteter Handschuh mit hervorragendem Tastgefühl und Beweglichkeit, optimale Griffigkeit durch Nitril-Noppen. Schutzkategorie


mehr von ATG® | mehr Montagehandschuhe

Genoppter Montagehandschuh mit Nitrilschaum-Beschichtung für höhere Griffsicherheit und längere Standzeiten, durch hohe Flexibilität sehr guter


mehr von H-Plus - Haberkorn Markenqualität | mehr Arbeitshandschuhe Leder

Aus ausgesuchtem Rindsvollleder, Handrücken und Stulpe aus weißem Baumwollgewebe, Innenhand mit Baumwollfutter natur, mit Doppelnaht. Schutzkate...


Arbeitshandschuhe und Sicherheitsschuhe für den Bau

Bei der Auswahl der richtigen Handschuhe und Sicherheitsschuhe geht es nicht nur um den optimalen Schutz. Es steigert auch die Motivation, Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter.

Das richtige Sohlenmaterial

Das richtige Sohlenmaterial

Je nach Einsatzbereich bieten unterschiedliche Schuhe den optimalen Schutz. Bei der Auswahl sollte vor allem auf das Sohlen- und das Schaftmaterial geachtet werden.
  • RPU-Sohlen bieten ideale Rutschhemmung auf nassen Oberflächen
  • Nitrilkautschuk-/Perbunan-Sohlen bestechen durch gute Griffigkeit, gute Flexibilität bei niedrigen Temperaturen und hitzebeständigkeit bis zu 300 °C.
  • PU-Sohlen vereint Rutschhemmung mit hoher Beständigkeit.
  • TPU-Sohlen überzeugen mit guten elastischen Eigenschaften und hoher Verschleißbeständigkeit.
Das richtige Schaftmaterial

Das richtige Schaftmaterial

  • Glattleder bietet eine gewisse Resistenz gegen Flüssigkeiten, Feuchtigkeit, Schmutz und Chemikalien.
  • Nubukleder besticht nicht nur durch seine tolle Optik, sondern auch durch höhere Atmungsaktivität.
  • Mikrofaser ist abriebfest und atmungsaktiv. Zusätzliche Vorteile sind das geringe Gewicht, die Nahtfreiheit und die gute Flexibilität.
  • Gestrickte Schäfte liegen voll im Trend! Absolut leicht und atmungsaktiv, allerdings wenig hilfreich gegen Schmutz und Nässe.
Die richtige Schutzklasse

Die richtige Schutzklasse

Bei Sicherheitsschuhen gibt es viele verschiedene Schutzklassen und jede Menge Abkürzungen. Es ist daher nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich, was diese eigentlich bedeuten. Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt; damit wissen Sie immer, womit Sie es zu tun haben.
Die Auswahl von Montagehandschuhen

Die Auswahl von Montagehandschuhen

Montagehandschuhe sind die am häufigsten eingesetzen Handschuhe am Bau. Auch hier haben die diversen Materialen unterschiedliche Vor- und Nachteile:
  • Polyurethan (PU) ist sehr dünn und ergibt ein gutes Tastgefühl. Außerdem ist dieses Material preislich attraktiv.
  • Nitrilschaum ist sehr weich, wodurch ein hoher Tragekomfort entsteht. Zusätzlich bietet das Material hohe Atmungsaktivität.
  • Nitril glatt ist wasserdicht und teils beständig gegen Öle, Fette und Kühlschmiermittel.
  • Latex schrumpfgeraut bietet beste Griffigkeit bei glatten oder feuchten Oberflächen sowie Komfort bei rauen Arbeitsmaterialien.
Die Auswahl von Schnittschutzhandschuhen

Die Auswahl von Schnittschutzhandschuhen

Schnittschutzhandschuhe sollen vor Schnitt- und Stichverletzungen schützen. Um für die diversen Arbeiten immer richtig geschützt zu sein, ist es wichtig, die passende Schutzklasse zu wählen.
  • Schnittschutzlevel 3 bietet mittleren Schnittschutz. Es handelt sich hierbei meitst um dünne und weiche Handschuhe.
  • Schnittschutzlevel 4 bietet hohen Schutz. Diese Handschuhe sind schon etwas fester und robuster.
  • Schnittschutzlevel 5 ist der höchste Schutz. Es handelt sich um sehr robuste und dicke Handschuhe.