Alligatorkupplung

mehr in Bewehrungen | mehr von

Alligatorkupplung

Mehr in Bewehrungen | mehr von

Drucken

Ihre Preisstaffeln

StaffelListenpreis
per /
StaffelIhr Preis
per /

Produktdetails

Die Alligatorkupplung verwendet man für die Verbindung von Bewehrungsstahl, indem die Stäbe in die beiden Enden der Kupplung gesteckt und anschließend die Scherbolzen verschraubt werden.

Einsatzbereich
  • verlängern von existierendem Baustahl
  • reparieren von desolaten Bewehrungen
  • Anschluss an Stahlkonstruktionen
  • für Konstruktionen, die dynamisch belastet werden
  • verbinden von zwei Betonfertigteilen
  • Konstruktion von Säulen
Vorteile/Ausführungen
  • Sicherheit von einer einfachen Verbindung von Bewehrungsstahl.
  • Der Betonstahl muss nicht vorgearbeitet werden.
  • schnell zu montieren mit einem pneumatischen Schraubenschlüssel
  • keine geschweißten Teile