Sicherungshaken/Rohrhaken RH 60 nach EN 362 T

mehr in Halte- und Auffangsysteme | mehr von

Sicherungshaken/Rohrhaken RH 60 nach EN 362 T

Mehr in Halte- und Auffangsysteme | mehr von

Drucken

Ihre Preisstaffeln

StaffelListenpreis
ab /
StaffelIhr Preis
ab /

Produktdetails
Stabile Ausführung eines Sicherheitskarabiners, ideal bei Anschlagpunkten mit großem Durchmesser.
Anwendungen/Hinweise
  • um das große „Maul“ öffnen zu können, muss der Anwender den Sicherheitsbügel drücken, um den Schnapper zu öffnen (Einhandmechanik)
Technische Daten
  • Bruchfestigkeit/Prägung: 22 kN
Material
  • Aluminium, poliert

Für Sie interessant


Bergsteigerkarabiner nach EN 362 | Halte- und Auffangsysteme

mehr von A.Haberkorn | mehr Halte- und Auffangsysteme

Schraubkarabiner mit Drehverschluss.

Detailansicht

Twistlock-Karabiner nach EN 362 | Halte- und Auffangsysteme

mehr von A.Haberkorn | mehr Halte- und Auffangsysteme

Karabiner mit Rückstellfeder zur automatischen Sicherung der Hülse und des Schnappers vor unbeabsichtigter Öffnung.

Detailansicht

Karabiner Triple Lock nach EN 362 B | Halte- und Auffangsysteme

mehr von A.Haberkorn | mehr Halte- und Auffangsysteme

Triple Lock-Karabiner zeichnen sich durch den sicheren Verschluss mit drei unabhängigen Bewegungen aus, ein versehentliches Öffnen wird reduzier...

Detailansicht

OK-TRIACT-LOCK Karabiner nach EN 362 | Halte- und Auffangsysteme

mehr von PETZL® | mehr Halte- und Auffangsysteme

Automatisches Verriegelungssystem in redundanter Bewegungsfolge durch Hochschieben und Drehen der Hülse.

Detailansicht

TRIACT-LOCK Karabiner A'mD nach EN 362 | Halte- und Auffangsysteme

mehr von PETZL® | mehr Halte- und Auffangsysteme

Automatisches Verriegelungssystem in redundanter Bewegungsfolge durch Hochschieben und Drehen der Hülse. Geeignet für häufiges Öffnen und Schlie...

Detailansicht

WILLIAM SCREW-LOCK Karabiner nach EN 362 | Halte- und Auffangsysteme

mehr von PETZL® | mehr Halte- und Auffangsysteme

Großer Karabiner mit weiter Schnapperöffnung und Birnenform zum Verbinden mehrerer Elemente und zum Sichern eines Halbmastwurfs.

Detailansicht