Verbindungsmittel Stretch mit Bandfalldämpfer, nach EN 354/355

mehr in Halte- und Auffangsysteme | mehr von

Verbindungsmittel Stretch mit Bandfalldämpfer, nach EN 354/355

Mehr in Halte- und Auffangsysteme | mehr von

Drucken

Ihre Preisstaffeln

StaffelListenpreis
per /
StaffelIhr Preis
per /

Produktdetails
Einfaches Verbindungsmittel aus Stretch-Material mit integriertem Bandfalldämpfer.
Vorteile/Ausführungen
  • oberes Ende am Bandfalldämpfer mit Leichtmetall-Einhandkarabinerhaken, unteres Ende mit Einhandkarabinerhaken (AHK) oder Sicherungs-Rohrhaken (RH 60)
  • Stolpergefahr wird durch das Stretch-Material des Verbindungsmittels verringert
Anwendungen/Hinweise
  • beim Einsatz ist auf die durch Sturz mögliche Verlängerung des Bandfalldämpfers zu achten
  • inkl. LiSA – Life Safety System, zur ständigen Kontrolle, ob das Verbindungsmittel überprüft ist (von TÜV AUSTRIA zertifiziertes System) 
Material
  • Beschläge aus Leichtmetall

Geprüfte Qualität GütezeichenPremium Quality


Für Sie interessant


mehr von Miller® by Honeywell | mehr Halte- und Auffangsysteme

Verbindungsmittel aus 12 mm Kernmantelseil und Bandfalldämpfer. Übersteht auch Stürze über messerscharfe Kanten, mit verschiedenen Karabinern.


mehr von Miller® by Honeywell | mehr Halte- und Auffangsysteme

Elastisches Verbindungsmittel mit Teflon®-Beschichtung, Stretcheffekt und zusätzlichem Bandfalldämpfer.


mehr von Miller® by Honeywell | mehr Halte- und Auffangsysteme

Elastisches Manyard® mit Teflon®-Beschichtung und integriertem Falldämpfer. Das dehnbare Verbindungsmittel reduziert die Gefahr des Stolperns un...


mehr von Miller® by Honeywell | mehr Halte- und Auffangsysteme

Dehnbares Verbindungsmittel mit Teflon®-Beschichtung, integriertem Falldämpfer und einem Absturzindikator als sichtbares Zeichen, dass das Verbi...


mehr von A.Haberkorn | mehr Halte- und Auffangsysteme

Zur Verbindung der Halte- oder Auffangösen (am Halte- oder Auffanggurt) mit dem Anschlagpunkt.


mehr von A.Haberkorn | mehr Halte- und Auffangsysteme

Gurtband zur Verbindung der Halte- oder Auffangösen (am Halte- oder Auffanggurt) mit dem Anschlagpunkt.